Impressum


                                                                         

Schmuck-MachWerk

Ulrike Weishaar, Neugasse 37,

67271 Kindenheim/Pfalz

mobil: 01522-3081125

                         Email: kontakt@schmuck-machwerk.de


Haftung für Inhalte :

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte wird jedoch keine Gewähr übernommen.

Haftung für Links :

Das Angebot enthält eventuell Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss gehabt werden kann. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. 

Datenschutz:

Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung niemals an Dritte weitergegeben


  • Quelle für Favicons: favicon-generator.de
  • Quelle für Icons und verschiedene Bild-Vorlagen:  freepik.com

Informationen zum Schmuck/Material:

 

* Die verwendeten Büsten für Hals-Schmuck und Ohrringe sind wesentlich kleiner als ein  menschlicher Kopf oder Torso - sie dienen nur der Veranschaulichung.

Wenn Du Verhältnismäßigkeiten erkennen möchtest, orientiere Dich bitte an dem 1 Cent (Pfennig) -Stück oder an den Bildern mit der Hand (Handflächengröße ca. 8 x 8 cm)

 

* Bitte beachte, dass auch Natur-/Edelsteine verarbeitet werden, die unterschiedlich sind und eventuell auch kleine Einschüsse/Einschlüsse  oder Unebenheiten haben können.

*Den Perlenschmuck (egal ob Glasperlen oder Edelsteine) bitte nicht in die Sonne stellen, da die Farben sonst verblassen!

*Bitte die Perlen nie in Berührung bringen mit Parfum oder Haarspray - das lässt sie verblassen bzw. sie verfärben sich.

 

*Kupfer ist nickelfrei und oxidiert, sprich: wird mit der Zeit dunkler/läuft an. Je mehr sich ein Schmuckstück "draussen" an der Luft befindet oder gar in feuchten Räumen (Bad), desto schneller geschieht das.

Das Gleiche gilt für Silber bzw. Versilbertes.

Das Angelaufene kannst Du mit sehr feiner Stahlwolle (OOO = NullNullNull) wieder abreiben.

Geschwärztes kann abfärben.

 

*Bronze ist eine Mischung aus Kupfer und Zink - genauso wie Messing, nur in einem anderen Mischungsverhältnis - und ist weniger rötlich als Kupfer. 

 

*Unregelmässigkeiten deuten auf Handarbeit hin und machen das Schmuckstück noch einzigartiger.

 

*Bitte beachte, dass es bei der Arbeit mit Draht auch immer Stellen geben kann, die minimal offen sind bzw. abstehen (da kann schon mal ein ganz feines Stöffchen drin hängen bleiben - kann, muss nicht).