Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Besteller und ✦Schmuck-MachWerk (= S-MW) gelten für den Verkauf und den Versand von Waren, die der Besteller im Internet bestellt.

1. Geschäftsbedingungen des Bestellers sowie abweichende Vereinbarungen zwischen dem Besteller und ✦S-MW, gelten nur, soweit ✦S-MW diese ausdrücklich schriftlich bestätigt hat.

2. Zustandekommen des Vertrags.

Der Vertrag zwischen dem Besteller und ✦S-MW kommt durch Auftragserteilung des Bestellers und dessen Annahme durch ✦S-MW✧ zustande.

3. Vorbehalt der Verfügbarkeit. Die Annahme der Bestellung erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Die hier angebotenen Produkte sind grundsätzlich Unikate oder werden in begrenzten Stückzahlen hergestellt.
Für den Fall, dass ein Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr lieferbar ist, wird der Besteller unverzüglich davon in Kenntnis gesetzt.

4. Verkaufspreise und Versandkosten. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Die im jeweiligen Angebot angegebenen Verkaufspreise sind Endpreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils anfallenden Versandkosten.
Sind verschiedene Versandkosten angegeben, zählen die höheren Versandkosten. Kombi-Versand ist in jedem Fall kostenlos.

5. Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die Kosten für den erneuten Versand übernimmt.
Die erneuten Versandkosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten. Der Anbieter wird dazu dem Besteller die erforderlichen Kosten einer erneuten Zustellung per E-Mail mitteilen. Ein erneuter Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang dieser Kosten.